Das AngloZionistische Imperium: eine Hypermacht mit Mikrogehirnen und ohne verbliebene Glaubwürdigkeit

Artikel vom Saker, im Original vom 16.05.2019 hier, übersetzt von rbk(zuletzt geändert 19.05.19)Letzte Woche konnte man schon erwarten, daß eine Hypermacht wegen ihrer peinlichen Niederlage nicht nur auf Venezuela, welches erfolgreich Onkel Schmuels Putschplänen widerstand, anklagend mit dem Finger zeigen würde, sondern auch auf eine Liste anderer Länder, einschließlich Kuba, Rußland, China und Iran. Das ist ziemlich…

Weiterlesen

Wer steckt hinter „al-Qaida im Irak“? Pentagon gibt Fabrikation einer „Sarkawi-Legende“ zu

von Michel Chossudovsky, Übersetzung von rbk 18. April 2006 GlobalResearch.ca Abu Mussab al-Sarkawi ist sowohl von der Bush-Administration als auch den westlichen Medien als führender Kopf hinter dem „Aufstand“ im Irak präsentiert worden, angeblich verantwortlich für die Massaker an irakischen Zivilisten. Sarkawi ist der äußere Feind Amerikas. Die Bush-Administration hat wiederholt in offiziellen Stellungnahmen, einschließlich präsidialer…

Weiterlesen

Militär, Krieg und Wahnsinn

Am 24. März 2006 veröffentlichte der britische Guardian eine beachtenswerte Meldung, wonach der britische Auslandsgeheimdienst MI6 sich außergerichtlich mit drei Männern einigte. Diese würden “tausende Pfund” und ihre Anwaltskosten übernommen bekommen. Alle hatten als junge Soldaten in den Jahren 1953 und 1954 ohne ihr Wissen und ohne ihre Zustimmung im Rahmen “heimlicher Mind-Control-Programme” in…

Weiterlesen
Menü schließen