Seehofer, der Nichtantwortende

ralph bernhard, Sohn v. edith hildegard & hans peter * Geistig-beseeltes Wesen, inkarniert als Mann * Nicht identisch mit der Fiktion/Person Dr. Ralph B. Kutza * Nicht Treuhänder einer Person Im Sinne von [UCC 1-101, 1-308] without prejudice c/o xxxxxxx Herrn Ministerpräsident Seehofer persönlich/eigenhändig Bayerische Staatskanzlei Franz-Josef-Strauß-Ring [1] [80539] München Beschwerde über Ministerfehlverhalten, politische…

Weiterlesen

Das unbegreifliche Germanwings-Unglück oder: Von der „zufälligen“ Koinzidenz von zarten Zweigen eigenständiger europäisch bzw. „restlich-national“ ausgerichteter Außenpolitik und die Öffentlichkeit schockierenden Terror-Ereignissen unmittelbar darauf

Wann immer die Politiker sich in Massen vor die Kameras drängen, um ihr Beileid zu bekunden, und die Massenmedien einstimmig den Chor anstimmen, alle entscheidenden Fragen zu einem aktuellen unfaßbar erscheinenden Verbrechen seien in Windeseile geklärt, gilt es überaus vorsichtig zu sein und die als Wahrheit verkündete Erzählung lieber nicht allzu leichtfertig zu glauben.Wachsame,…

Weiterlesen

Muammar al-Gaddafi am 20.10.2011 getötet?

Der frühere libysche Machthaber Oberst Gaddafi soll am 20.10.2011 nach Angaben des „Übergangsrates“ auf der „Flucht von Sirte“ getötet worden sein. Doch das ist alles andere als glaubhaft.Die NATO-Staaten schürten spätestens seit Februar 2011 enorm Unruhen im Inneren Libyens. Finanzielle wie materielle Unterstützung für interne und zunächst verdeckt eingeschleuste, später offen und zunehmend aus…

Weiterlesen

Erfurt – das Massaker und 5 Jahre voller Lügen und Vertuschungen

Heute wird der Opfer des sogenannten Amoklaufs am Erfurter Gutenberg-Gymnasium vor genau 5 Jahren gedacht. Leider verbirgt sich hinter diesem Verbrechen mit der bislang größten Zahl an Getöteten in der Geschichte der Bundesrepublik ein dichter Nebel an Vertuschung und Irreführung, den Behörden und Politik zu verantworten haben, und den fast alle Medien sowohl willfährig…

Weiterlesen

Erfurt und Emsdetten, Amok und Angst, Fakten und Folgen, Politterror und Psychokriegsführung

Am 20. November 2006 wurde die Nation zutiefst erschüttert. Ein schrecklicher Amoklauf habe sich ab etwa halb zehn in Emsdetten ereignet, so unisono Medien und Politiker aller bekannten Parteien. Schon wieder! Überaus schnell wurde verlautbart, wer der Täter sei. Nämlich ein ehemaliger Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule, namens Bastian B., der jetzt tot im zweiten Stock…

Weiterlesen

Glänzende Aussichten? Vom “ewigen” Kampf zwischen Edelmetallen und Papiergeld

Bericht von der “Edelmetall- und Rohstoffmesse 2006” in Münchenvon Dr. Ralph KutzaGold und  Silber lieb ich sehr, tät´s recht gern besitzen !Doch gibt´s eins, das lieb ich mehr,scheint mir mehr von Nutzen.Frohe Laune allezeitdeucht mir´s allerbeste,drum habt frohe Laune heut´mit uns, werte Gäste. (Strophe eines Hochzeitlieds)Erstaunlich offene und mitunter systemkritische Worte gab es am…

Weiterlesen

Fall Osthoff: Wie man eine Familie als „irre“ abstempelt

ursprünglich am 30.12.2005 gepostet bei Indymedia, nachträglich auf die eigene Website gesetzt am 18.03.2006Nachdem wochenlang deutsche Gossenpresse und Dummfunk die Bevölkerung in penetranter Weise zuschwallten mit Fürbittgottesdiensten u.ä. zum Wohle einer angeblich(en) mildtätigen Archäologin, die Opfer irakischer Geiselnehmer geworden sein soll, wechselte man bei den Darbietungen der Manipulationsmaschinerie vom Zuckerbrot zur Peitsche.Was ging dieser…

Weiterlesen

Saddam – oder doch nicht?

Von Lüge und Wahrheit im medialen Dschungel der kolportierten Festnahme Saddam Husseins von Dr. Ralph Kutza -  23.12.2003 (ergänzt 30.12.03) Am 14.12.2003 brodelte ab ca. 10 Uhr Weltzeit die Gerüchteküche. Man habe vermutlich Saddam Hussein gefasst, endlich, acht Monate nach dem “Fall” Bagdads. Entsprechende Andeutungen gebe es seitens des irakischen Kurdenführers Dschalal Talabani, und auch…

Weiterlesen
Menü schließen