Wir steuern auf einen Krieg gegen Rußland zu, und niemanden scheint es zu kümmern

Was wurde aus dem Westen, in dem ich geboren wurde?!„Rußland ist bereit. Die NATO ist es sicher nicht!  Oh ja, sie verfügen über nominelle Zahlen und sie glauben, sie seien stark. In Wahrheit haben diese NATO-Zwerge keinen blassen Schimmer davon, was sie treffen wird; wenn die Russen in den Krieg ziehen, werden diese NATO-Staatsfragmente…

WeiterlesenWir steuern auf einen Krieg gegen Rußland zu, und niemanden scheint es zu kümmern

Muammar al-Gaddafi am 20.10.2011 getötet?

Der frühere libysche Machthaber Oberst Gaddafi soll am 20.10.2011 nach Angaben des „Übergangsrates“ auf der „Flucht von Sirte“ getötet worden sein. Doch das ist alles andere als glaubhaft.Die NATO-Staaten schürten spätestens seit Februar 2011 enorm Unruhen im Inneren Libyens. Finanzielle wie materielle Unterstützung für interne und zunächst verdeckt eingeschleuste, später offen und zunehmend aus…

WeiterlesenMuammar al-Gaddafi am 20.10.2011 getötet?

Beckstein und die wundersamen Warnungen vor Provokationen iranischer Agenten

Der bayerische Innenminister Beckstein, CSU, warnte in den letzten Tagen wiederholt davor, daß womöglich "iranische Agenten bei der Fußball-WM Zwischenfälle provozieren wollen. Der französische Geheimdienst soll deutsche Sicherheitsstellen gewarnt haben."Nun, denkbar ist bekanntlich viel. Aber ist es auch halbwegs glaubhaft bzw. besitzt es auch nur einen Hauch von Wahrscheinlichkeit? Ist etwa die iranische Regierung…

WeiterlesenBeckstein und die wundersamen Warnungen vor Provokationen iranischer Agenten

Vor dem Abgrund – über das Schüren der sog. Irankrise Stand Mitte März 2006

In diesem Beitrag werden Entwicklungen im Verhalten westlicher (inklusive israelischer) und iranischer gesellschaftlicher Entscheidungsträger während der letzten Monate auf kultureller, politischer und militärischer Ebene aufgezeigt. Es ergibt sich ein äußerst düsterer Ausblick.Die kulturell-religiöse Komponente der wachsenden SpannungenIm Februar rief die iranische Zeitung Hamshari einen Karikaturen-Wettbewerb zum Thema Holocaust unter dem fragenden Aktionstitel „Wo liegt die Grenze der westlichen…

WeiterlesenVor dem Abgrund – über das Schüren der sog. Irankrise Stand Mitte März 2006

Saddam – oder doch nicht?

Von Lüge und Wahrheit im medialen Dschungel der kolportierten Festnahme Saddam Husseins von Dr. Ralph Kutza -  23.12.2003 (ergänzt 30.12.03) Am 14.12.2003 brodelte ab ca. 10 Uhr Weltzeit die Gerüchteküche. Man habe vermutlich Saddam Hussein gefasst, endlich, acht Monate nach dem “Fall” Bagdads. Entsprechende Andeutungen gebe es seitens des irakischen Kurdenführers Dschalal Talabani, und auch…

WeiterlesenSaddam – oder doch nicht?