Coronavirus: Die Ansteckung der Propaganda

Von Jon Rappoport (im Original hier, übersetzt von RBK) "Das Virus kommt, das Virus kommt!" Wie meine Leser wissen, habe ich Beweise dafür vorgelegt, dass diese so genannte Virusepidemie unbewiesen ist. Ich habe den Betrug aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet (Archiv hier). Hiermit möchte ich nun auf die wahre Ansteckung durch die Propaganda eingehen. Die…

WeiterlesenCoronavirus: Die Ansteckung der Propaganda

5G und die China-Epidemie

Von Jon Rappoport (im Original hier, übersetzt von RBK) Wenn ein bedeutsames Ereignis eintritt, wird die Bevölkerung mit einbezogen.  Eine Person sagt: "X ist die Ursache.  Ein anderer sagt: "Nein, Y ist die Ursache.  Ist es möglich, dass X und Y beide die Ursache des Ereignisses sind?  Natürlich. Aber die Menschen neigen dazu, eine…

Weiterlesen5G und die China-Epidemie

Der Coronavirus-Impfstoff als Quelle einer gefährlichen Invasion

von Jon Rappoport (im Original hier; übersetzt von RBK) 27. Februar 2020 Dieser Artikel basiert auf der Forschung von Annie Logical. Ihr weitreichendes, vielverzweigtes Werk "Corona Virus Fakery And The Link To 5G Testing" ist auf vigiliae.org zu finden. In früheren Artikeln habe ich zwei der experimentellen Technologien dokumentiert, die möglicherweise in der Hektik,…

WeiterlesenDer Coronavirus-Impfstoff als Quelle einer gefährlichen Invasion

Wie man eine vorgetäuschte Epidemie (und die Gehirnwäsche von Milliarden von Menschen) inszeniert

Von Jon Rappoport (im Original hier, übersetzt von RBK) "Wenn gigantische Megakonzerne den Menschen in der Dritten Welt Land stehlen und diese Menschen dann mit schrecklicher Umweltverschmutzung vergiften, warum nennt man es dann nicht Mord? Ist das zu krass? Beleidigt es empfindliche Sensibilitäten? Würden Sie sagen, dass eine Drogenbande, die eine Bar zerschießt und zehn unschuldige Passanten…

WeiterlesenWie man eine vorgetäuschte Epidemie (und die Gehirnwäsche von Milliarden von Menschen) inszeniert

Waren alle Zwangsvollstreckungen des BR seit 2013 rechtswidrig? Es sieht ganz so aus!

Die Wichtigkeit der gesetzlich vorgeschriebenen förmlichen ZUSTELLUNG des AUSSTANDSVERZEICHNISSES als Grundlage ("Titel") der Vollstreckung im Vorgehen der Landesrundfunkanstalten gegen sog. säumige Schuldner könnte sich als Achillesferse erweisen. An einem vom rbk-Blog-Betreiber "begleiteten“ aktuellen Klagefall gegen den Bayerischen Rundfunk soll das verdeutlicht werden. Angehängt ist ein Klageschriftsatz vom 03.12.2019 für eine entsprechend argumentierende Vollstreckungsabwehrklage an…

WeiterlesenWaren alle Zwangsvollstreckungen des BR seit 2013 rechtswidrig? Es sieht ganz so aus!

Erkennen Münchner Richter allmählich, wie sie von der Exekutive bei der Hatz auf nur so genannte „Reichsbürger“ mißbraucht werden sollen? (Teil II)

Nur eine Woche nach der Güteverhandlung vor dem Arbeitsgericht München, bei welcher der Direktor des Gerichts eine hervorragende Haltung einnahm - inhaltlich, menschlich und rechtlich -, kam es zu einer weiteren Gerichtsverhandlung, bei der ein vorgeblicher „Reichsbürger“ der Kläger war. Nachfolgend wird jener weitere Fall näher beschrieben, der sich beim Bayerischen Verwaltungsgericht München zutrug. Es…

WeiterlesenErkennen Münchner Richter allmählich, wie sie von der Exekutive bei der Hatz auf nur so genannte „Reichsbürger“ mißbraucht werden sollen? (Teil II)

Weitere Zwischen-Wasserstandsmeldung vom Land des offenkundigen Rechtsbankrotts

Vor zwei Wochen berichtete dieser Blog (hier) über den aktuellen Verfahrensstand im ersten Verfahren, welches die Münchner Justiz gegen die Person Dr. Ralph B. Kutza wegen vorgeblich „versuchter Erpressung“ seit inzwischen mehr als vier Jahren (sic!) anstrengt.Im Verlaufe des Jahres 2017 rüstete man dann systemseitig bereits über Monate hinweg für ein zweites Verfahren wegen…

WeiterlesenWeitere Zwischen-Wasserstandsmeldung vom Land des offenkundigen Rechtsbankrotts

Elfter September? War da was? Schon wieder Jahrestag, na und?

Elfter September! Was für ein Datum! Ja, natürlich - jedem, der im Jahr 2001 Jugendlicher oder Erwachsener war, sagt dieser schlagwortartige Begriff etwas. Wenngleich oft auch eher oder nur unter der amerikanischen Abkürzung des Datums: „9/11“. Es jährt sich heute zum 17. Male. Da also beinahe eine volle Generation herangewachsen ist, die dieses terroristische…

WeiterlesenElfter September? War da was? Schon wieder Jahrestag, na und?

Risse in der Matrix

Veröffentlicht am 10. April 2018 von Analitik im Original hier In der Washington Post ist ein spannender Artikel rausgekommen: “In Syria, we ‘took the oil.’ Now Trump wants to give it to Iran.” Übersetzt: “In Syrien haben wir uns das Öl genommen. Jetzt will Trump es an Iran hergeben”. There are a lot of good arguments for…

WeiterlesenRisse in der Matrix

Wie der Osten den Westen retten kann

Vom Saker, am 30. März 2018 (veröffentlicht für Unz Review, übersetzt von rbk)Europa: Meine Ehre ist Solidarität!“Das sagt Ihnen alles, was Sie über den Unterschied zwischen dem modernen Britannien und der Regierung von Wladimir Putin wissen müssen. Sie machen Nowitschok, wir machen Lichtschwerter. Das eine ist eine abscheuliche Waffe, spezifisch für Ermordungen erdacht. Das andere…

WeiterlesenWie der Osten den Westen retten kann