Angriff der führenden westlichen Kriegstreiber – Syrien unter Beschuß

Nun haben es die USA, Großbritannien und Frankreich wie zu erwarten also wirklich getan. Sie griffen am frühen Morgen des 14. April 2018 den souveränen Staat und das Mitglied der Vereinten Nationen Syrien an.Wie soll man das bewerten? Als Angriff eines Quartalsirren in Washington, der sein überbordendes Ego und seine grotesken Stimmungs- und Meinungsschwankungen…

Weiterlesen

Wie der Osten den Westen retten kann

Vom Saker, am 30. März 2018 (veröffentlicht für Unz Review, übersetzt von rbk)Europa: Meine Ehre ist Solidarität!“Das sagt Ihnen alles, was Sie über den Unterschied zwischen dem modernen Britannien und der Regierung von Wladimir Putin wissen müssen. Sie machen Nowitschok, wir machen Lichtschwerter. Das eine ist eine abscheuliche Waffe, spezifisch für Ermordungen erdacht. Das andere…

Weiterlesen

Wir steuern auf einen Krieg gegen Rußland zu, und niemanden scheint es zu kümmern

Was wurde aus dem Westen, in dem ich geboren wurde?!„Rußland ist bereit. Die NATO ist es sicher nicht!  Oh ja, sie verfügen über nominelle Zahlen und sie glauben, sie seien stark. In Wahrheit haben diese NATO-Zwerge keinen blassen Schimmer davon, was sie treffen wird; wenn die Russen in den Krieg ziehen, werden diese NATO-Staatsfragmente…

Weiterlesen

Wird Rußland aufwachen?

von Paul Craig Roberts am 14. März 2018 (übersetzt von rbk) Russen tun sich schwer damit, ihren westlichen Feind zu verstehen, oder auch nur zu verstehen, daß Rußland einen Feind hat, der nach der Zerstörung Rußlands trachtet. Ist es Rußland in den Sinn gekommen, daß es sehr seltsam ist, daß das Vereinigte Königreich, ein Land ohne…

Weiterlesen

Putins Botschaft an die Welt

Veröffentlicht am 4. März 2018 von Analitik im Original hierWladimir Putin hat am 1. März eine große Rede zur Lage der Nation gehalten (englisch). Sie dauerte fast zwei Stunden. Deutlich mehr als eine Stunde befasste sich Putin mit innenpolitischen Themen, präsentierte die Ziele für die nächsten 6 Jahre und teilweise auch die Wege, wie diese Ziele erreicht werden sollen. Diesen größeren…

Weiterlesen

Muammar al-Gaddafi am 20.10.2011 getötet?

Der frühere libysche Machthaber Oberst Gaddafi soll am 20.10.2011 nach Angaben des „Übergangsrates“ auf der „Flucht von Sirte“ getötet worden sein. Doch das ist alles andere als glaubhaft.Die NATO-Staaten schürten spätestens seit Februar 2011 enorm Unruhen im Inneren Libyens. Finanzielle wie materielle Unterstützung für interne und zunächst verdeckt eingeschleuste, später offen und zunehmend aus…

Weiterlesen
Menü schließen