Angriff der führenden westlichen Kriegstreiber – Syrien unter Beschuß

Nun haben es die USA, Großbritannien und Frankreich wie zu erwarten also wirklich getan. Sie griffen am frühen Morgen des 14. April 2018 den souveränen Staat und das Mitglied der Vereinten Nationen Syrien an.Wie soll man das bewerten? Als Angriff eines Quartalsirren in Washington, der sein überbordendes Ego und seine grotesken Stimmungs- und Meinungsschwankungen…

Weiterlesen

Risse in der Matrix

Veröffentlicht am 10. April 2018 von Analitik im Original hier In der Washington Post ist ein spannender Artikel rausgekommen: “In Syria, we ‘took the oil.’ Now Trump wants to give it to Iran.” Übersetzt: “In Syrien haben wir uns das Öl genommen. Jetzt will Trump es an Iran hergeben”. There are a lot of good arguments for…

Weiterlesen

An der Schwelle des Krieges — Paul Craig Roberts

Im Original erschienen (hier) am 9. April 2018, übersetzt am 10. April 2018 von rbkUPDATE:Es besteht keinerlei Zweifel mehr daran, daß die kriminelle, verrückte Regierung in Washington die Welt an den letzten Krieg heranrückt.https://www.rt.com/news/423634-unsc-security-threats-syria-chemical/https://www.rt.com/news/423627-russian-military-checks-chemical-douma/UPDATE:Als Amerikaner müssen wir die Möglichkeit in Betracht ziehen, daß wir eine kriminelle, verrückte Regierung in Washington haben, die die Welt…

Weiterlesen

Wir steuern auf einen Krieg gegen Rußland zu, und niemanden scheint es zu kümmern

Was wurde aus dem Westen, in dem ich geboren wurde?!„Rußland ist bereit. Die NATO ist es sicher nicht!  Oh ja, sie verfügen über nominelle Zahlen und sie glauben, sie seien stark. In Wahrheit haben diese NATO-Zwerge keinen blassen Schimmer davon, was sie treffen wird; wenn die Russen in den Krieg ziehen, werden diese NATO-Staatsfragmente…

Weiterlesen

Putins Botschaft an die Welt

Veröffentlicht am 4. März 2018 von Analitik im Original hierWladimir Putin hat am 1. März eine große Rede zur Lage der Nation gehalten (englisch). Sie dauerte fast zwei Stunden. Deutlich mehr als eine Stunde befasste sich Putin mit innenpolitischen Themen, präsentierte die Ziele für die nächsten 6 Jahre und teilweise auch die Wege, wie diese Ziele erreicht werden sollen. Diesen größeren…

Weiterlesen

Muammar al-Gaddafi am 20.10.2011 getötet?

Der frühere libysche Machthaber Oberst Gaddafi soll am 20.10.2011 nach Angaben des „Übergangsrates“ auf der „Flucht von Sirte“ getötet worden sein. Doch das ist alles andere als glaubhaft.Die NATO-Staaten schürten spätestens seit Februar 2011 enorm Unruhen im Inneren Libyens. Finanzielle wie materielle Unterstützung für interne und zunächst verdeckt eingeschleuste, später offen und zunehmend aus…

Weiterlesen

Elfter September, Verschwörungstheorien und die Rolle der BBC und des PNAC

Wie die einst so hochgelobte BBC ihre Zuschauer bezüglich 9/11 nachweislich zum besten hält und in die Irre führt Am Sonntag, den 18. Februar 2007, strahlte die British Broadcasting Corporation (BBC) eine als Dokumentation aufgemachte einstündige Sendung mit Titel „9/11: The Conspiracy Files“ aus. Die BBC war zwar bemüht, den Eindruck zu erwecken, darin fair und…

Weiterlesen

Beckstein und die wundersamen Warnungen vor Provokationen iranischer Agenten

Der bayerische Innenminister Beckstein, CSU, warnte in den letzten Tagen wiederholt davor, daß womöglich "iranische Agenten bei der Fußball-WM Zwischenfälle provozieren wollen. Der französische Geheimdienst soll deutsche Sicherheitsstellen gewarnt haben."Nun, denkbar ist bekanntlich viel. Aber ist es auch halbwegs glaubhaft bzw. besitzt es auch nur einen Hauch von Wahrscheinlichkeit? Ist etwa die iranische Regierung…

Weiterlesen

Vor dem Abgrund – über das Schüren der sog. Irankrise Stand Mitte März 2006

In diesem Beitrag werden Entwicklungen im Verhalten westlicher (inklusive israelischer) und iranischer gesellschaftlicher Entscheidungsträger während der letzten Monate auf kultureller, politischer und militärischer Ebene aufgezeigt. Es ergibt sich ein äußerst düsterer Ausblick.Die kulturell-religiöse Komponente der wachsenden SpannungenIm Februar rief die iranische Zeitung Hamshari einen Karikaturen-Wettbewerb zum Thema Holocaust unter dem fragenden Aktionstitel „Wo liegt die Grenze der westlichen…

Weiterlesen
Menü schließen